10 Ferienwohnungen im mediterranen
Landhausstil

Sterne

Beitrags-Archiv für die Kategory 'Ausflugsziele'

Kinderprogramm

2.06.2019 | Thema: Ausflugsziele, Veranstaltungen | Kommentare (0)

-Das Ferienprogramm 2019, Immo´s Kindertreff –

Langeweile, kommt da nicht auf!

Die Tourist Information Immenstaad organisiert für Kinder von 3 bis 12 Jahren in den Pfingst- und Sommerferien an 5 Tagen in der Woche ein tolles FerienProgramm.

Immo´s Kindertreff

Die Veranstaltungen finden wechselweise auf der Wiese beim Rathaus, im Strandbad Aquastaad oder im Ferienwohnpark statt. Dabei gehen die Kinder gemeinsam auf Schatzsuche, spielen Beach-Volley-Ball und Fußball, oder werden bei allerlei Aktionen kreativ.

Einmal in der Woche geht es zu einem größeren Ausflugsziel in der näheren Umgebung von Immenstaad, z.B. nach Kressbronn zu einem spannenden Maislabyrinth oder nach Friedrichshafen zum Zeppelinmuseum… .

Das aktuelle Wochenprogramm und nähere Infos finden Sie unter www.immenstaad-tourismus.de


Veranstaltungen

9.04.2019 | Thema: Ausflugsziele, Veranstaltungen | Kommentare (0)

– in Immenstaad ist immer was los –

Das ganze Jahr über bietet die Region um Immenstaad ein tolles Veranstaltungsangebot. Feste feiern, wie sie fallen. In unserer schönen Bodenseegemeinde wird so einiges geboten.

Besondere Highlights sind immer am 1. Mai das Maifest auf dem Dorfplatz in Kippenhausen (mit Maibaumstellen). Jeweils am vorletzten Augustwochenende findet das beliebte Dorffest in Kippenhausen statt. Am letzten Augustwochendende wartet das urige Weinfest in Immenstaad auf seine Freunde.

Piratenfahrt am Boden

Sehr beliebt für Familien und voll im Trend sind außerdem die Piratenfahrten auf der Lädine.

Genaue Infos und Details, sowie viele weitere Veranstaltungen durchs ganze Jahr 2019 (auch zum Download)  finden Sie unter www.immenstaad.de

Viel Spaß!

 


Campus Galli

19.11.2018 | Thema: Ausflugsziele | Kommentare (0)

– Campus Galli, eine einzigartige Zeitreise – Bauen wie vor 1200 Jahren

Vor über 1200 Jahren zeichneten Mönche auf der Insel Reichenau den Idealplan eines Klosters. Viele Jahrhunderte schlummerte dieser Plan im Archiv der Stiftsbibliothek St. Gallen.

CampusGalliGlockenguss

Dieser weltberümte Klosterplan wird nun bei Meßkirch in die Tat umgesetzt. Es entsteht Tag für Tag ein Stück Mittelalter, Handwerker schaffen mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts eine Klosterstadt. Ochsen ziehen Steinladungen zur Baustelle, Holzbalken werden mit Äxten behauen… .

Mehrere Jahrzehnte wird es dauern, bis alle Gebäude fertig sind. In der Zwischenzeit haben Besucher die Möglichkeit, den Handwerkern täglich bei der Arbeit zuzusehen und sogar selbst tätig zu werden.

Mehr erfahren Sie unter www.campus-galli.de


Festungsruine Hohentwiel

1.09.2018 | Thema: Ausflugsziele | Kommentare (0)

– Tauchen Sie ein in die Welt der Ritter-

Die Festungsruine Hohentwiel gehört zu einer der größten und zugleich ältesten Festungsruinen Deutschlands und erstreckt sich auf ca. 9 Hektar. Ihre Verteidigungsmauern und Kasematten, ihre mächtigen Turmstümpfe und die großen

Festungsruine Hohentwiel – Bild Achim Mende

Häuserruinen geben heute noch einen guten Eindruck davon, wie dieses Bollwerk noch im 18. Jahrhundert gewirkt haben muss.

Der markante Berggipfel über Singen, ist ein ehemaliger Vulkan und steht unter Naturschutz. An einem schönen Tag kann man den imposanten Blick bis zum Bodensee genießen.

Vor allem für Kinder sind die geheimnisvollen Mauern, Schlupfwinkel und Treppen ein absolutes Paradies!

Mehr erfahren Sie unter www.festungsruine-hohentwiel.de

 


Appenzellerland-Säntis

19.08.2018 | Thema: Ausflugsziele | Kommentare (0)

– das Appenzellerland bietet tolle Ausflugsmöglichkeiten –

Witzwanderweg

Schon von weitem sieht man ihn, den Säntis. Die voralpine Landschaft oberhalb des Bodensees ist wunderschön. Sie können hier Wandern mit Witz und sich von regionaler guter Küche verwöhnen lassen.

Säntis
Ein Berg mit vielen Geschichten (2502 m ü.M.) Fast schwerelos gleitet man mit der Schwebebahn hinauf zum Säntisgipfel. Während der Fahrt liegt einem die Schwägalp in luftiger Höhe zu Füssen. Von dort aus reicht der Blick bei klaren Tagen über sechs Länder.

Witzweg
Hier können Sie den listig-träfen Appenzeller Witz kennen lernen. Mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Bodensee, hinüber in den süddeutschen Raum, auf´s Rheindelta und die Bregenzer Bucht (791 m ü. M.). Ca. 40 Witztalfeln laden zum Verweilen und Schmunzeln ein.

Waldegg-Gastronomie
Hier werden die Gäste immer wieder mit etwas Neuem überrascht und mit Produkten aus der Region verwöhnt.

Ein weiteres Ausflugsziel im Appenzeller Land ist der Aussichtsberg Hoher Kasten.

Mehr erfahren sie unter www.appenzellerland.ch

 


Pfänder

4.08.2018 | Thema: Ausflugsziele | Kommentare (0)

– Hausberg vom Bodensee, der Pfänder –

Pfänderbahn am Bodensee

Der Pfänder (1064m) ist mit seiner einzigartigen Aussicht auf den Bodensee, Österreich, Deutschland, die Schweiz und 240 Alpengipfel der berühmteste Aussichtspunkt der Region.

Sie können einen Ausflug auf den Pfänder sehr abwechslungsreich gestalten. Dort gibt es einen Alpenwildpark der besonders bei Familien sehr beliebt ist. Gehege mit imposanten Steinböcken, Wildschweinen, Muffalons und mächigen Hirschen sind zu bewundern. Ein Restaurant mit schöner Terrasse und natürlich viele Wandermöglichkeiten machen den Ausflug zu einem tollen Erlebnis.

Die Geschichte der Pfänderbahn von der Entstehung der Idee bis hin zur Gegenwart wird im Pfänder-Museum dokomentiert.

Ein Tipp: Gerade in den Sommermonaten, wenn viel auf den Straßen los ist, ist die Anreise nach Bregenz auf dem Bodenseeschiff sehr entspannt. Die Talstation der Pfänderbahn ist nur 8 Gehminuten von Hafen entfernt.

Mehr erfahren Sie unter www.pfaenderbahn.at


Kinderprogramm

3.07.2018 | Thema: Ausflugsziele, Veranstaltungen | Kommentare (0)

-Das Ferienprogramm 2018, Immo´s Kindertreff –

Langeweile, kommt da nicht auf!

Die Tourist Information Immenstaad organisiert für Kinder von 3 bis 12 Jahren in den Pfingst- und Sommerferien an 5 Tagen in der Woche ein tolles FerienProgramm.

Immo´s Kindertreff

Die Veranstaltungen finden wechselweise auf der Wiese beim Rathaus, im Strandbad Aquastaad oder im Ferienwohnpark statt. Dabei gehen die Kinder gemeinsam auf Schatzsuche, spielen Beach-Volley-Ball und Fußball, oder werden bei allerlei Aktionen kreativ.

Einmal in der Woche geht es zu einem größeren Ausflugsziel in der näheren Umgebung von Immenstaad, z.B. nach Kressbronn zu einem spannenden Maislabyrinth oder nach Friedrichshafen zum Zeppelinmuseum… .

Das aktuelle Wochenprogramm und nähere Infos finden Sie unter www.immenstaad-tourismus.de


Wild- und Freizeitpark

20.06.2018 | Thema: Ausflugsziele | Kommentare (0)

– der Wild- und Freizeitpark Allensbach –

Wildtiere:
Über 300 in der Region heimische Wildtiere können in natürlicher Umgebung betrachtet werden – manche von ihnen sogar zum Greifen nah. Ein Höhepunkt nicht nur für Kinder ist das Bärenfreigehege. In der naturbelassenen Umgebung mit Wald, Gebüsch und vielen Rückzugsmöglichkeiten können sie im Wild- und Freizeitpark ein artgerechtes Leben führen.

Greifvögel:
In der Falknerei erleben Sie die Könige der Lüfte aus nächster Nähe. Seeadler und andere Greifvögel gleiten in einer fazinierenden Darbietung über die Köpfe der Zuschauer.

Landgasthaus Midelsee:
Hier werden die Gäste mit guter regionaler Küche verwöhnt. Für Liebhaber frischer Wildgerichte ist das Landgasthaus ein echter Geheimtipp am Bodensee.

Abgerundet wird das Angebot durch eine Wildparkbahn, tollen Grillplätzen, Abenteuerspielplatz, Klettercamp uvm.

Mehr erfahren Sie unter www.wildundfreizeitpark.de, sowie www.landgasthaus-mindelsee.de

 


Erlebniswald Mainau

4.06.2018 | Thema: Ausflugsziele | Kommentare (0)

Der Erlebniswald Mainau ist viel mehr als nur ein gewöhnlicher Kletterwald. Der Kletterwald der Blumeninsel Mainau zählt mit seinen neun Parcours und insgesamt 120 Übungen zu einem der abwechslungsreichsten Natur- Hochseilgärten im deutschsprachigen Raum.

Eine Besonderheit dabei sind die kunstvoll gefertigten Baumhäuser, die den Kletternden eine schöne Möglichkeit geben Pausen einzulegen.

Dieses spannende Erlebnis richtet sich an alle, die mindestens 10 Jahre alt sind,  größer wie 140cm sind und Spaß an der Bewegung haben. Wer nicht klettern mag oder kann, der hat die Möglichkeit auf einem über 100 Meter langen Holzsteg alles zu beobachten.

Nach dem Klettern können die Besucher den Tag im nahe gelegenen Biergarten des ehemaligen Klosters Sankt Katharina ausklingen lassen, oder natürlich einen Abstecher auf die Blumeninsel unternehmen.

Mehr erfahren Sie unter www.erlebniswald-mainau.de oder unter www.mainau.de

 


BodenseeErlebniskarte

22.05.2018 | Thema: Ausflugsziele, Bäder und Thermen, Schiffahrt/Wassersport, Veranstaltungen | Kommentare (0)

– 160 Attraktionen enthält das Angebot der BodenseeErlebniskarte –

In der Vierländerregion Bodensee gibt es unendlich viel zu erleben. Mit der BodenseeErlebniskarte, die es in drei Varianten gibt, genießen Sie viele Vorteile und können Ihren Urlaub spannend und abwechslungsreich gestalten.

Dabei können Sie individuell wählen. Es gibt  die Karte für Landratten, Seebären oder Sparfüchse.

Mit allen drei Varianten haben Sie freien Eintritt in zahlreiche Attraktionen rund um den Bodensee: Museen, Strand- und Erlebnisbäder, Stadtführungen, Bergbahnen… .

Bodensee-Klassiker
Die Bodensee-Klassiker sind die Highligts unter den Erlebniszielen, deren Eintritt je nach Kartenvariante frei oder bis zu 30% ermäßigt ist (z.B. Pfänderbahn, SEA LIFE Konstanz, Affenberg-Salem usw.)

Kursschifffahrt
Mit der Seebären- und der Sparfuchskarte haben Sie freie Fahrt mit den Bodensee-Kursschiffen

Die BodenseeErlebniskarte gilt an 3, 7 oder 14 aufeinander folgenden Tagen.

Mehr erfahren Sie unter www.bodensee.eu


Ferienhof Gomeringer | Altenbergstr. 16a | 88090 Immenstaad | Tel.: 0 75 45 / 63 91 | www.ferienhof-gomeringer.de